Skip to content
Increase font size Decrease font size Default font size

systemworkx.de - IT Lösungen erleben

Aktuelles

» Die neuen Dell Desktops, Notebooks & Workstations
»
 NVIDIA führt GRID 2.0 ein


 

Starke Leistung für den professionellen Einsatz:

Die neuen Dell Desktops, Notebooks und Workstations

weiter lesen ...


Interessiert? Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Stand: Februar 2016


 

header-vdi-technology-500

NVIDIA führt GRID 2.0 ein

NVIDIA führt auf der VMworld in San Francisco mit breiter Unterstützung der Industrie NVIDIA GRID 2.0 ein. Mit GRID 2.0 lassen sich selbst die grafikintensivsten Applikationen auf jedem verbundenen Gerät virtuell nutzen.

Große Server-Anbieter u.a. DELL haben die GRID-Lösung qualifiziert. Damit läuft GRID auf 125 verschiedenen Server-Modellen und auch auf neuen Blade-Servern. NVIDIA hat eng mit Citrix und VMware zusammengearbeitet, um Anwendern ein bestmögliches Grafikerlebnis zu bieten.

NVIDIA GRID 2.0 integriert die GPU in das Rechenzentrum und baut bisherige Barrieren ab, indem es die folgenden Funktionen bietet:

  1. Doppelte Anwenderdichte: NVIDIA GRID 2.0 verdoppelt die Anwenderdichte im Vergleich zur Vorgängerversion aus dem vergangenen Jahr. Nun können bis zu 128 Nutzer pro Server bedient werden. Unternehmen skalieren damit kosteneffektiver und dehnen den Service auf eine größere Anzahl Mitarbeiter aus. Dies bedeutet geringere Kosten pro Anwender.
  2. Doppelte Applikations-Leistung: NVIDIA GRID 2.0 erreicht im Vergleich zum Vorgänger die doppelte Applikations-Leistung durch den Einsatz der ausgezeichneten Maxwell-GPU-Architektur. Die Leistung ist damit höher als bei vielen nativen Clients.
  3. Blade-Server-Unterstützung: Unternehmen können ab sofort GRID-taugliche, virtuelle Desktops auf Blade-Servern – keine einfachen Rack-Server – betreiben, von führenden Blade-Server-Betreibern.
  4. Linux-Unterstützung: NVIDIA GRID 2.0 ist nicht länger auf das Windows-Betriebssystem limitiert und unterstützt Enterprise-Unternehmen, die auf Linux-Applikationen und -Arbeitsabläufe angewiesen sind. Sie nehmen jetzt ebenfalls die Vorteile von grafikbeschleunigter Virtualisierung in Anspruch.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Sie und unterstützen Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihres Virtualisierungsprojektes.

Stand: November 2015


 

 

 


Mehr Aktuelles erfahren Sie hier

 

 

 

 

 


 

Special-Angebot für unsere CAD-Kunden

DELL Flachbildschirme
- U2412M
- U2415
- U2713H
- U2715H
- U3014

inkl. der DELL-Vor-Ort Austauschgarantie:


3D Navigation für Profis von

3Dconnexion  
CadMouse NEU!
Space Mouse Pro  
SpacePilot PRO  
SpaceNavigator ...  
   

zum-shop-115x42

News und Aktuelles

News und Aktuelles von systemworkx

Starke Leistung für den professionellen Einsatz: Die neuen Dell Desktops, Notebooks und Workstations
weiter ...

finden Sie hier:

High End CAD Virtualisierung für CATIA, ICEM, NX, Alias, ...
mit NVIDIA GRID K1, K2, K2(A)

weiter ....

4wokx Schulungsangebot 2015 - CATIA- und Siemens NX Kurse

Who's online

Wir haben 385 Gäste online