Informationssicherheit - VDA ISA in Zeiten von Home-Office

2020 04 is vda isa online 280x187In Zeiten von steigender Nutzung des Home-Office  ist die Informationssicherheit wichtiger denn je!

Sind auch Sie in diesen Tagen im HomeOffice und führen vielleicht eine neue Plattform ein um den derzeitigen Bedingungen zu trotzen und weiter arbeitsfähig zu sein?

In angepassten IT-Infrastrukturen werden in Unternehmen aktuell auch höchst vertrauliche Informationen über neue Wege geteilt und ggf. auch lokal abgespeichert. Doch sind Ihre Lösungen und Prozesse auch sicher in Bezug auf Informationssicherheit - VDA ISA und TISAX®*?

Oft wird in der Home-Office-Umgebung, durch die Verwendung von schwachen oder Standardpasswörtern, eine unsicherere WLAN Verbindung genutzt als in der Organisation. Kommt dann noch private Hardware zum Einsatz kann der Sicherheitsstandard nicht eingehalten werden. Vielfach fehlt die Aufklärung über Sicherheitsstandards im Home-Office. Die Mitarbeiter*innen wissen oft nicht, auf welche Prozesse und Regelungen geachtet werden müssen. Kommt dann die seltene Nutzung des VPN dazu, wird auch das PatchManagement und die Updates durch die Verzögerungen Sicherheitslücken öffnen.

Auch im Home-Office müssen die Sicherheitsvorkehrungen der Organisation eingehalten bzw. neu definiert werden.

 Nutzen auch Sie diese Zeit um das von Ihrem Automobilhersteller geforderte Thema TISAX® anzupacken!

 

 

Scope- und Gap-Analyse remote durchführen

Wir haben die technischen Möglichkeiten, alle Schritte einer Scope- und Gap-Analyse und alle weiteren Projektschritte auch Remote durchzuführen - also ganz gleich, an welchem Ort die einzelnen fachlichen Ansprechpartner sind.

Mit unseren zertifizierten Beratern sind wir in der Lage die gesamtheitliche Betreuung zur Umsetzung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (kurz ISMS) anzubieten und unsere Kunden zu einem erfolgreichen TISAX®-Audit zu begleiten – natürlich auch remote.

 

* TISAX® ist eine eingetragenen Marke der ENX Association

  

Sie wollen mehr erfahren? 

Für eine weitere Vertiefung freuen wir uns auf ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen. Sie erreichen Frau Melanie Stadler direkt unter der Telefonnummer +49 170 763 1804 oder jederzeit auch E-Mail

 


Weitersagen


Gut informiert!

Mit unseren Newslettern,
abgestimmt auf unterschiedliche Interessensgebiete:

- CAD & Systeme News
- Technical CAD News

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


Kontakt

systemworkx AG
Fon +49 89 898 678 0
Email senden

 


Unternehmensgruppe

4workx -IT unter einem dach

 

 

Copyright © 2005 - 2020 systemworkx AG