HOW TO SHOP

1Login or create new account.
2Review your order.
3Payment & FREE shipment

If you still have problems, please let us know, by sending an email to support [ @ ] website.com . Thank you!

SHOWROOM HOURS

Mon-Fri 9:00AM - 6:00AM
Sat - 9:00AM-5:00PM
Sundays by appointment only!

PASSWORT VERGESSEN?

*

CATIA Mechanische Konstruktion (Mechanical Design)

In der Mechanical-Design Umgebung von CATIA finden Konstrukteure alles, was sie zur Erzeugung von 3D-Modellen jeglicher Art benötigen. Mechanical Design mit seinen vielseitigen Funktionalitäten unterstützt den Kernbereich der Produktentwicklung - die Konstruktion – sehr effizient, vom ersten Konzept über detaillierte Modelle bis hin zur Zeichnungsgenerierung. Die Mechanical-Design-Funktionalitäten von CATIA berücksichtigen auch  die Anforderungen der Blechteilherstellung und des Formenbaus mit speziellen Anwendungen, womit sich die Produktivität steigern und die Zeit bis zur Marktreife erheblich verkürzen lässt.

 

Mechanical Design v5

Arbeitsumgebung CATIA V5

Mechanical Design v6

Arbeitsumgebung CATIA 3D Experience

Vorteile

 

Ein fortschrittliches 3D-Produktentwicklungspaket…

einschließlich umfassender Teile- und Baugruppenkonstruktionskomponenten sowie Funktionen für die Extraktion von assoziativen Zeichnungen.
Entwickler finden darin alle erforderlichen 2D-Entwurfsfunktionen für eine effiziente Zeichnungserstellung.

Produktive und intuitive Konstruktion von Blechteilen…

mit diesem komponentenbasierten Ansatz steht eine höchst produktive und intuitive Entwicklungsumgebung bereit.
Sie ermöglicht das gleichzeitige Arbeiten an der gebogenen oder abgewickelten Darstellung des Teils, um in einer intuitiven Konstruktionsumgebung ein Maximum an Produktivität sicherzustellen.

 

Schnelle und kostengünstige Erzeugung von Gussteilen…

CATIA Mechanical Design bietet spezielle Tools für Kunststoff-Spritzguss. Daneben steht ein schnelles Tool für Formtrennungen zur Verfügung, mit dem Flächen oder Volumenkörper  in Kern und Formnester mit Schiebern und losen Kernen aufgeteilt werden können.
Mit diesen Anwendungen und ihren erweiterten Funktionen zur Simulation des Gussteils, für die Erstellung von Baugruppenzeichnungen und die Bearbeitung der Gussteilbaugruppe lässt sich die Produktivität erheblich steigern.

 

Einfache und schnelle Erzeugung von Strukturen aller Art…

hilft die Anforderungen umzusetzen, die an eine Grobauslegung oder eine detaillierte Konstruktion in den Bereichen Schwermaschinen und Vorrichtungsbau und zur Auslegung eines Grundgerüsts im Schiff- und Anlagenbau gestellt werden.

Spezifikationsgesteuerte Modellierung, generative Anwendungen und kontrollierte Assoziativität…

sorgen für eine höchst produktive und robuste Verwaltung von Konstruktionsänderungen. Diese Modifikationen können assoziativ über die gesamte Produktdefinition und bis zu den zugehörigen Lebenszyklusprozessen weitergegeben werden.
Auf diese Weise lassen sich Entwicklungszeiten und -kosten dramatisch reduzieren, während die Risiken von Fehlern in der Konstruktion weitestgehend vermieden werden können.

TOP